Les formations en langues avec Linguapolis : la rigueur germanique, le service à l'americaine, et la French Touch en plus !  

Individueller bildungsurlaub

Der individuelle Bildungsurlaub wird vom Arbeitnehmer beantragt und erfordert die Zustimmung des Arbeitgebers, der die Freistellung vom Arbeitsplatz für die Dauer der Weiterbildung genehmigt (max. 1 Jahr). Die Finanzierung erfolgt vom jeweiligen paritätischen Finanzierungsorganismus (OPACIF), der auch ggf. unter bestimmten Vorgaben einen Teil der Arbeitsvergütung übernimmt.

Informationen auf:

http://travail-emploi.gouv.fr/informations-pratiques,89/fiches-pratiques,91/formation-professionnelle,118/le-conge-individuel-de-formation,1070.html

 

Linguapolis begleitet Sie bei jeder Etappe Ihres Fortbildungsprojekts.

Informieren Sie sich bei uns! 

Wo kann ich mich informieren?

Wenn Sie Arbeitnehmer oder auf der Suche nach Arbeit sind:

http://www.emploiformationpaca.org/fr/espace-public/se-former/financer-sa-formation.aspx

espace-competencesnumero-vert

Wenn Sie Arbeitgeber sind:

Wenden Sie sich an die zuständige OPCA, deren Name und Kontaktdaten auf der Bescheinigung Ihrer Beitragszahlung zur beruflichen Weiterbildung aufgeführt sind.