Les formations en langues avec Linguapolis : la rigueur germanique, le service à l'americaine, et la French Touch en plus !  

Financer sa formation

Le "CPF de transition"

Individueller bildungsurlaub

Der individuelle Bildungsurlaub wird vom Arbeitnehmer beantragt und erfordert die Zustimmung des Arbeitgebers, der die Freistellung vom Arbeitsplatz für die Dauer der Weiterbildung genehmigt (max. 1 Jahr). Die Finanzierung erfolgt vom jeweiligen paritätischen Finanzierungsorganismus (OPACIF), der auch ggf. unter bestimmten Vorgaben einen Teil der Arbeitsvergütung übernimmt.

Informationen auf:

http://travail-emploi.gouv.fr/informations-pratiques,89/fiches-pratiques,91/formation-professionnelle,118/le-conge-individuel-de-formation,1070.html

 

Linguapolis begleitet Sie bei jeder Etappe Ihres Fortbildungsprojekts.

Informieren Sie sich bei uns! 

Wo kann ich mich informieren?

Wenn Sie Arbeitnehmer oder auf der Suche nach Arbeit sind:

http://www.emploiformationpaca.org/fr/espace-public/se-former/financer-sa-formation.aspx

espace-competencesnumero-vert

Wenn Sie Arbeitgeber sind:

Wenden Sie sich an die zuständige OPCA, deren Name und Kontaktdaten auf der Bescheinigung Ihrer Beitragszahlung zur beruflichen Weiterbildung aufgeführt sind.