Les formations en langues avec Linguapolis : la rigueur germanique, le service à l'americaine, et la French Touch en plus !  

Langues et formation

It's raining cats and dogs

b19nature animals land041Die Franzosen lieben es, bildliche Ausdrücke zu verwenden. Aus dem Tierreich gibt es Etliches zu berichten, und wenn die Engländer den Titelausdruck verwenden, schießen die Franzosen gleich mit der schweren Artillerie. In Frankreich regnet es nämlich wie eine pinkelnde Kuh! („Il pleut comme vache qui pisse"). Aber zurück zu unseren Schafen („revenons à nos moutons"): es war nämlich zuerst die Rede von Katzen und Hunden.

Selbst auf der Côte d'Azur gibt es manchmal auch ein Hundewetter („un temps de chien", das kann man ausnahmsweise übersetzen!), und wer schlecht behandelt wird (nein, das würde Ihnen hierzulande niemals passieren...), wird wie einen Hund behandelt („traiter comme un chien"). Wer ins Fettnäpfchen tritt, benimmt sich wie ein Hund auf der Kegelbahn („comme un chien dans un jeu de quilles") oder wie ein Elefant im Porzellanladen, was ins Französische auch wörtlich zu übersetzen ist.

Allerdings unterscheiden sich unsere beiden Kulturen, wenn sich keiner blicken lässt. Wenn in Deutschland keine Sau da war, gab es in Frankreich keine Katze zu sehen („Il n'y avait pas un chat"). Weitere Kulturunterschiede gibt es ebenfalls im Küchenbereich. Wenn es nicht dein Bier ist, kommt die französische Zwiebeltradition zurück („C'est pas tes oignons"). Und wenn die deutsche Bierkultur sich weiterhin mit einem Bierbauch durchsetzt, dann haben die französischen Feinschmecker nur „de la brioche" als vordere Stoßstange! Die Franzosen bleiben noch beim Thema Bäcker, wenn sie günstig „pour une bouchée de pain" etwas gekauft haben, während die Deutschen einen Apfel und ein Ei dafür auslegen müssen.

Wie Sie feststellen, sind viele Ausdrücke doch relativ leicht zu verstehen, wenn sie nicht gleich eins zu eins übersetzbar sind. Aber ich muss mich immer wieder über den Ausdruck „Parler français comme une vache espagnole" wundern, die die Franzosen lieben (und mittlerweile auch viele Ausländer, die mit ihrem umgangssprachlichen Französisch angeben können!). Seit wann können spanische Kühe sprechen? Und wenn schon, warum sollen spanische Kühe schlechter französisch sprechen als die deutschen oder die englischen? Na ja, dann fällt mir nur noch eins: die spinnen die Gallier!

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l’utilisation de cookies pour réaliser des statistiques de visites